Payday Loans
payday loans
 

Műanyag és Gumi

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
E-Mail Drucken PDF

Inhalt - Februar 2014

Dr. Lehoczki, László: Marktlage der SpritzgießmaschinenAcrobat-Reader-icon_48x48

Die Spritzgießmaschinen sind nach wie vor die meistgefragten Kunststoffverarbeitungseinrichtungen. Die Spritzgießmaschinen mittlerer Schließkraft (1000–5000 kN) haben den größten Anteil, wobei der Marktanteil von Maschinen mit kleiner Schließkraft (0–1000 kN) fallen kann. Die Spritzgießeinheiten großer Schließkraft bilden die kleinste Produktgruppe aber sie verkörpern das größte Potential. Ein großer Teil der Spritzgießmaschinen wurde an die Maschinenbauindustrie verkauft und der zweitgrößte Bereich ist die Verpackungsindustrie.

Szabó, Ferenc; dr. Kovács, József Gábor: Neue Möglichkeiten zur Ermittlung von p-v-T-Eigenschaften: System CIM-pvTAcrobat-Reader-icon_48x48

Eine der wichtigsten Eingabeparameter der Spritzgießsimulationsprogramme ist der Zusammenhang Druck/spezifisches Volumen/Temperatur (p-v-T) eines Werkstoffs. Die jetzigen p-v-T-Messverfahren sind teuer, langsam und oft gibt es Probleme mit der Genauigkeit der Ergebnisse. Hier wir eine neue Messmethode beschrieben, in der die Messergebnisse den thermischen Bedingungen des Spritzgießens entsprechend in einem Spritzverfahren ermittelt werden. Es werden die Messschritte und das konstruierte Spezialwerkzeug sowie die Messergebnisse eines ABS Werkstoffs vorgestellt.

Statischer Mischerkopf von Stamixco Ltd.Acrobat-Reader-icon_48x48
Seres, Viktor: Hochtechnologieprodukte mit Hochleistungssimulation Acrobat-Reader-icon_48x48

In einem verkürzten Produktentwicklungszyklus ist die perfekte Zufriedenstellung der Kundenbedürfnisse von großer Bedeutung. In der Epoche von 3D-Fernsehern ist die Fertigung von 3D-Brillen makelloser Qualität unerlässlich. Die Doppelbrechung infolge von Dauerspannungen beeinflusst die optischen Eigenschaften von transparenten Polymeren grundlegend. Mit Hilfe von Autodesk Simulation Moldflow kann die Doppelbrechungswirkung vorhergesagt und minimiert werden. Durch Zeit- und Kostenersparung ermöglicht die Spritzgießsimulation die Entwicklung von Mehrwertanwendungen sowohl für die einfachsten Aufgaben als auch für komplexe Systeme.

Vom Werkzeugbau bis zur kompletten Teilefertigung. Interview mit dem Geschäftsführer von GIA-Form Kft., Attila GasztAcrobat-Reader-icon_48x48
Bodnár, Ákos: Polymerverarbeitung in Ungarn aus dem Gesichtspunkt von TVKAcrobat-Reader-icon_48x48
Dr. Macskásiné Éltető, Éva: Trends der Kunststoffindustrie zur Zeit der K 2013. III. Medizintechnische Anwendung von KunststoffenAcrobat-Reader-icon_48x48

Das Pressezentrum Düsseldorfer Messe K 2013 bat wie gewöhnlich Spezialisten der Kunststoffindustrie die Neuheiten auf ihrem Fachgebiet den Presseleuten vorzustellen. Die Serie wurde anhand ihrer Berichte zusammengestellt. Das dritte Teil befasst sich mit medizintechnischer Anwendung von Kunststoffen.

Dr. Orbán, Sylvia: Kunststoffindustrie von ChinaAcrobat-Reader-icon_48x48

Für China sind große Zahlen nicht nur hinsichtlich Fläche und Einwohnerzahl sondern auch Wirtschaft charakteristisch. Es ist der größte Exporteur der Welt, hat die zweitgrößte Wirtschaft, stellt die größte Menge von Kunststoffverarbeitungsmaschinen her und rezykliert die größte Kunststoffmenge. Der Kunststoffverbrauch einer Person in China war etwa 60 kg in 2013.

Nachrichten über Kunststoffe Acrobat-Reader-icon_48x48
Technische Nachrichten Acrobat-Reader-icon_48x48
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 11. März 2014 um 16:19 Uhr  

Sprache wählen

MagyarEnglishDeutsch

Express Polymer Letters

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow