Payday Loans
payday loans
 

Műanyag és Gumi

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
E-Mail Drucken PDF

Inhalt - Juni 2014

Toroczkay, Katalin: Einblick in der Verpackungsindustrie aus dem Anlass der Austellung Interpack 2014 Acrobat-Reader-icon_48x48

Unter der Interpack 2014 in Düsseldorf, der weltweit größten Verpackungsmesse, vom 8. bis 14 Mai 2700 Aussteller aus 60 Ländern präsentierten ihre neuesten Ideen, Entwicklungen, Visionen. Als globale Leitmesse ist Interpack weltweit wichtigster Impulsgeber für die Verpackungsindustrie und alle verwandten Prozesstechnologien. Ob Prozesse und Maschinen für das Verpacken oder die Verarbeitung, ob Packstoffe, Packmittel und die Packmittelherstellung oder Dienstleistungen für die verpackende Wirtschaft haben die Aussteller ihre innovative Konzepte und technologische Entwicklungen vorgestellet. Ensprechend der Ausstellungsbranchen geben wir einen Einblick der beobachtbaren Prozesse der Pharmaindustrie, der Lebensmittelindustrie, der Industrieverpackungen und der Getränkeindustrie und schließlich eine kurze Erwähnung des Messeforums über Biokunststoffen.

Buzási, Lajosné: Lage der Herstellung von Kunststoffverpackungsmaterialien in Ungarn Acrobat-Reader-icon_48x48

39% der ungarischen Kunststoffverarbeitung machen die Verpackungsmittel aus, von denen 307 000 Tonnen aus 10 unterschiedlichen Grundstoffen im Jahre 2013 hergestellt wurden. Dies ist um 2% mehr als die Menge im Vorjahr.

Dr. Lehoczki, László: Polyäthylen Folie in der VerpackungAcrobat-Reader-icon_48x48

Die Folien bilden eines der wichtigsten Bereiche der Kunststoffindustrie. Nach dem Zurückfall 2009 begann der globale Markt der Folien sich zu entwickeln. Voraussichtlich wird der Markt der Verpackungsfolien in den kommenden 10 Jahren wachsen. Polyäthylen wird in der größten Menge als Grundstoff für Verpackungsfolien verwendet, sein Anteil machte 64% im Jahr 2012 aus. Der bedeutendste Verwender ist die Lebensmittelverpackungsindustrie.

Bere, József; Rácz, Ágnes; Dr. Fekete, Erika; Dr. Pukánszky, Béla: Mit hybrid Trochnungsmittel gefüllt Verbundwerkstoffe als funktionale PackmaterialAcrobat-Reader-icon_48x48

Verschiedene LDPE/Trocknungsmittel Verbundwerkstoffen wurden aus Zeolithe 4A, CaO und seine Vermischung hergestellt und seine Wasseraufnahme wurde untergesucht. Wir haben festgestellt, dass das Profil der Wasseraufnahme mit dem erstem Fick'sches Gesetz beschreibt werden kann und die Geschwindigkeit der Wasseraufnahme ist sowohl proportional zu der Konzentration den Trocknungsmittel, als auch zu der relativen Feuchtigkeit, als auch zu der Zusammensetzung den Füllstoffe (die Proportion von CaO und Zeolithe zueinander). Die schnellste und meiste Wasseraufnahme können bei den LDPE/CaOVerbundwekstoffen gemessen werden, aber die Entwickelung von Ca(OH)2 zulegt das Volumen bei der Wasseraufnahme, was zu erhöhte innere Spannungen führt. Der teilweise Tausch des CaO zu Zeolithe kann das Volumenzulegen Wasseraufnahme verringern sich.

Kiss, Rozália: Verpackungen in der IntralogistikAcrobat-Reader-icon_48x48

Logistik bedeutet nicht nur Transport und Lagerung sondern intelligente Planung und Management der gesamten Wertschöpfungskette. Sie sorgt dafür, dass die entsprechende Ware in der entsprechenden Menge und Zustand, zum richtigen Zeitpunkt bei dem Kunden an dem definierten Ort und zu den vereinbarten Kosten eintrifft. Der Autor legt die Anwendungsgebiete, die Materialien und einige Neuheiten der Verpackungen der Intralogistik dar.

Nachrichten über Gummi Acrobat-Reader-icon_48x48
Technische Nachrichten Acrobat-Reader-icon_48x48
Nachrichten über Kunststoffe Acrobat-Reader-icon_48x48
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 24. Juni 2014 um 15:32 Uhr  

Sprache wählen

MagyarEnglishDeutsch

Express Polymer Letters

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow